sport-histoire.fr

Weltmeisterschaft 1938 - Ergebnisse und Statistik

Achtelfinale

Schweiz - Deutschland: 1 - 1 n.V.
Frankreich - Belgien: 3 - 1
Brasilien - Polen: 6 - 5 n.V.
Tschechoslowakei - Niederlande: 3 - 0 n.V.
Italien - Norwegen: 2 - 1 n.V.
Kuba - Rumänien: 3 - 3 n.V.
Ungarn - Niederländisch-Indien: 6 - 0
Entscheidungsspiel: Schweiz - Deutschland: 4 - 2
Entscheidungsspiel: Kuba - Rumänien: 2 - 1

Viertelfinale

Schweden - Kuba: 8 - 0
Ungarn - Schweiz: 2 - 0
Italien - Frankreich: 3 - 1
Brasilien - Tschechoslowakei: 1 - 1 n.V.
Entscheidungsspiel: Brasilien - Tschechoslowakei: 2 - 1

Halbfinale

Italien - Brasilien: 2 - 1
Ungarn - Schweden: 5 - 1

Spiel um Platz 3

Brasilien - Schweden: 4 - 2

Finale

Italien - Ungarn: 4 - 2

Statistik

Anzahl Nationen: 15
Tore: 84 Tore
Spiele: 18 Spiele
Tore pro Spiel: 4,67 Tore pro Spiel
Meisten Tore: Ungarn (15 Tore in 4 Spiele: 3,75 Tore pro Spiel)
Weniger Gegentore: Norwegen (2 Tore)

Torschützen

RangSpielerMannschaftToreStrafstoßTore/Spiel
1LeonidasBrasilien701,75
2György SárosiUngarn501,25
2Gyula ZsengellérUngarn501,25
2Silvio PiolaItalien501,25
5Gino ColaussiItalien401,33
5Ernest WilimowskiPolen404
7RomeuBrasilien300,75
7José PerácioBrasilien300,75
7Harry AnderssonSchweden301
7Arne NybergSchweden301
7Héctor SocorroKuba301
7André AbegglenSchweiz301
7Gustav WetterstromSchweden301,5
14Jean NicolasFrankreich201
14Pál TitkosUngarn201
14Stefan DobayRumänien201
14Oldrich NejedlyTschechoslowakei211
18Giuseppe MeazzaItalien110,25
18Sven JonassonSchweden100,33
18Tomás FernándezKuba100,33
18Fredy BickelSchweiz100,33
18Eugen WalaschekSchweiz100,33
18Vlastimil KopeckyTschechoslowakei100,33
18Josef KostálekTschechoslowakei100,33
18Géza ToldiUngarn100,5
18Emile VeinanteFrankreich100,5
18Oscar HeissererFrankreich100,5
18Tore KellerSchweden100,5
18Vilmos KohutUngarn100,5
18RobertoBrasilien100,5
18Iuliu BaratkyRumänien100,5
18Willhelm HahnemannDeutschland100,5
18José MagriñáKuba100,5
18Henri IsemborghsBelgien101
18Josef GauchelDeutschland101
18Pietro FerrarisItalien101
18Silviu BindeaRumänien101
18Arne BrustadNorwegen101
18Josef ZemanTschechoslowakei101
18Fryedryk SzerfkePolen111
© 2018 - www.sport-histoire.fr - All rights reserved - Contact - Languages : FR - EN - ES - PT - DE - IT